Facebook

Chorproben

Heart Chor
Mo 20:15-22:15


Moderner Männerchor

Di 19:30-20:30


Männerchor

Di 20:30-22:15

Aktuelle Informationen und Neuigkeiten zur Sängervereinigung 1844/71 Mainz-Laubenheim


Nach der Sommerpause starten wir ein neues Projekt:

Ein Männerchor mit modernen Stücken!

Wer gern singt und Lust hat, das in der Gemeinschaft zu tun, ist sehr herzlich eingeladen zur ersten Probe am Dienstag, 01. August 2017 um 19:30 Uhr im Wilhelm-Spies-Haus.

Kommt und macht mit!

Moderner Männerchor - Projektensemble

Zum 135jährigen Vereinsjubiläum hatte der Gemischte Chor Havighorst-Boberg von 1882 die Sängervereinigung Mainz-Laubenheim zu einem Chorkonzert nach Hamburg eingeladen, das vom 25.- 28. Mai stattfand. Beide Chöre pflegen seit dem Chorfestival in Hamburg 1983 freundschaftliche Kontakte, eine Verbindung, die darüber hinaus zu vielen persönlichen Freundschaften geführt hat.

70 Jahre Mitgliedschaft, und das nicht nur passiv als Name auf einer Liste, sondern tatsächlich auch an vorderster Front als Sänger: Diesen Rekord haben die beiden Tenöre Heinz Decker und Willi Lutz geknackt. Nach wie vor bereichern sie aktiv den Männerchor der Sängervereinigung 1844/71 Mainz-Laubenheim (SVL) mit ihren kraftvollen Stimmen und versäumen auch nicht die zahlreichen Konzerte und Auftritte. Um diese außergewöhnliche Vereinstreue zu würdigen, überreichte ihnen Nils Böttcher, der erste Vorsitzende der SVL, beim Neujahrsempfang am 8. Januar 2017 im Vereinsheim Urkunden.

Vorweihnachtliches Konzert

„Tradition trifft Moderne“ – unter diesem Motto lädt die Sängervereinigung Mainz-Laubenheim 1844/71 am 6. November um 17 Uhr zu einem vorweihnachtlichen Konzert in der katholischen Kirche Mariä Heimsuchung. Während der seit über 170 Jahren bestehende Männerchor klassisches Liedgut wie „Jauchzet dem Herrn“ oder „Amazing Grace“ zum Besten gibt, schöpft der 2012 gegründete Heart Chor aus seinem Repertoire stimmungsvoller Rock- und Popsongs wie „Angels“ von Robbie Williams und „We are the world“ von Michael Jackson. Beeindruckend stimmgewaltig zeigen sich die insgesamt 80 Sänger und Sängerinnen, wenn sie dirigiert von Chorleiter Antonio Sarnjai und musikalisch begleitet von Joachim Wulff gemeinsam feierliche Kirchenlieder anstimmen. Der Eintritt ist frei, Spenden sind sehr willkommen und kommen gemeinnützigen Einrichtungen zugute.

Wir trauern um unseren aktiven Sänger Bertold Felzer, der am 16. Juli 2016, nach kurzer schwerer Krankheit im Alter von 77 Jahren verstorben ist. Die Nachricht vom plötzlichen Tod hat auch uns sehr schmerzlich getroffen.

Joomla Template by Joomla51.com